Altbauwohnung nahe U3

Altbauwohnung nahe U3

Altbauwohnung nahe U3

Diese schöne Altbauwohnung nahe U3 befindet sich im 3. Stock eines Gebäudes im 3. Bezirk. Anzumerken ist, dass ein Lift im Haus vorhanden ist. Die Wohnung selbst ist hofseitig ausgerichtet und daher sehr ruhig. In unmittelbarer Nähe befindet sich die U3-Station Kardinal Nagel Platz, dank der die Anbindung in den ersten Bezirk absolut hervorragend ist. Ideal ist auch die Raumaufteilung der Wohnung. Insgesamt stehen 71m² Wohnfläche zur Verfügung, die sich auf zwei Zimmer, Vorzimmer, Bad, WC und Küche aufteilen. Die Räume sind getrennt begehbar und praktisch angeordnet. Herd und Abwasch sind derzeit auf den Bildern noch nicht zu sehen, sie werden aber noch vom Vermieter eingebaut. Das Badezimmer ist mit einer Wanne ausgestattet.

Die monatliche Miete liegt bei 699 Euro und ist somit, in Anbetracht der Lage und der Qualität der Altbauwohnung nahe der U3, sehr gut. Wer auf der Suche nach einer schönen, ruhigen und gepflegten Altbauwohnng im 3. Bezirk in Wien ist, solle sich dieses Objekt genauer ansehen.

http://eresnetservicescontent.blob.core.windows.net/images/20141/L9821-DB14109821_20D0.JPG

http://eresnetservicescontent.blob.core.windows.net/images/20141/L9821-DB14109821_43F8.JPG

Bilder (c) Rustler Immobilien, Quelle: immobilien.net

 

Du hast Interesse an dieser Wohnung?
ALLE BILDER, INFOS UND KONTAKTDATEN FINDEST DU –> HIER!

 

Das könnte dich auch interessieren: klassische Altbauwohnung im 8. Bezirk

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT:
alle Wohnungen anzeigen

 

Ähnliche Beiträge

Helle, gut angelegte, komplett neu sanierte 1,5 Zimmer Wohnung in Ottakring

Diese schöne Altbauwohnung befindet sich in guter Lage, im 16. Bezirk in Wien....

Weiterlesen

HOCHWERTIGE AUSSTATTUNG | HELLE 2-ZIMMER | EINBAUKÜCHE | LIFT

Diese schöne Altbauwohnung befindet sich in guter Lage, im 12. Bezirk in Wien....

Weiterlesen

DÖBLING: Modern-renoviertes 2-Zimmerappartement mit Grünblick

Diese schöne Altbauwohnung befindet sich in guter Lage, im 19. Bezirk in Wien....

Weiterlesen