Mit kleinem Budget in Wien leben

Mit kleinem Budget in Wien leben

Wien ist eine Weltstadt und wenn schon die Mieten konstant steigen, haben wir uns für dich auf die Suche nach Möglichkeiten gemacht, um gut und günstig in Wien zu leben.

Wo du in Wien richtig sparen kannst

Immer ein Erlebnis und perfekt für die schmale Geldbörse sind die vielen Wiener Flohmärkte. Nicht alle Dinge, die es hier zu erstehen gibt, sind echte Schnäppchen, doch wer sich auf die Suche macht, wird sicher etwas entdecken. Besonders spannend sind oft auch einmalige Flohmärkte, bei denen du abseits des Naschmarktes und der Touristenströme stöbern kannst.

Allerlei Außergewöhnliches zu günstigen Preisen gibt es auch beim sogenannten 48er-Tandler. Hier werden diverse Fundstücke der MA48 zu kleinen Preisen verkauft. Alleine schon um zu sehen, was so alles verloren wird, ist der 48er Tandler einen Besuch wert – Schnäppchensuche mit Unterhaltungswert, sozusagen!

Einen praktischen Tipp gibt es für alle Leseratten: besuch nicht nur die vielen Wiener Bibliotheken, denn wenn du studierst gibt es noch mehr zu entdecken. Als Studentin oder Student kannst du dich bei der Hauptbücherei einschreiben und für derzeit nur 4 Euro pro Jahr so viele verfügbare ebooks auf deinem ereader lesen, wie du willst – das kann sich sehen lassen. Übrigens, neben Hauptbibliothek, den Bibliotheken der Universitäten und anderen bekannten Bibliotheken gibt es auch weniger bekannte, aber ebenso sehenswerte. Besonders lässig ist beispielsweise jene der Arbeiterkammer Wien, denn hier kannst du nicht nur in Ruhe lernen oder lesen, sondern im Sommer auch die Terrasse genießen.

Wiener Besonderheiten

Abseits der bisher genannten Punkte muss es doch auch noch Vorteile einer Großstadt geben, die dabei helfen können, Geld zu sparen, oder? Richtig! Besuche beispielsweise den Brunnenmarkt – hier findest du eine außergewöhnlich große Auswahl an Produkten und insbesondere exotische Früchte, Fleisch und köstlichen Käse gibt es hier zu günstigen Preisen.

Auch deine laufenden Kosten kannst du senken, wenn du in Wien lebst. Du hast sicher eine Haushaltsversicherung (wenn nicht solltest du dir dringend eine zulegen!), oder? Speziell für Wienerinnen und Wiener hat die Allianz-Versicherung eine günstige Haushaltsversicherung anzubieten, bei der du sicher einiges sparen kannst. Hier kannst du mit ein paar wenigen Angaben berechnen, wie gering die Versicherungsprämie für dich als Wienerin oder Wiener wäre!

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir dabei, ein gutes und trotzdem günstiges Leben in Wien genießen zu können. Nie vergessen, Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt!

Compliance-Hinweis:
Dieser Artikel entstand in Kooperation mit der Allianz-Versicherung.

Ähnliche Beiträge

Günstigen Sommer in Wien verbringen

Günstigen Sommer in Wien verbringen Wien ist zu Recht die lebenswerteste Stadt der Welt, doch...

Weiterlesen

City Life Apartments Wien – perfekt für deinen Frühling

City Life Apartments Wien – perfekt für deinen Frühling Brickstone-Gebäude sind in Wien leider...

Weiterlesen

Wohnung mit Balkon oder Terrasse in Wien

Wohnung mit Balkon oder Terrasse in Wien Die ersten frühsommerlichen Tage sind vorbei und der...

Weiterlesen