Wohnwagon – autarkes, naturnahes Wohnen

Wohnwagon autarkes, naturnahes Wohnen

Wer hätte gedacht, dass gerade dieses Start-Up die Wohn-Branche Österreichs umkrempelt? Der Wohnwagon ist eine mobile Alternative zur klassischen Mikroimmobilie, aber auch zum typischen Wohnmobil – gewissermaßen Dach über dem Kopf, Stilikone und Symbol der Unabhängigkeit in Einem!

Wohnwagon – frei, unabhängig, naturnah

Von Beginn an wurde hier auf eine alternative Vorgehensweise gesetzt, denn finanziert wurde das Start-Up anfangs über Crowdfunding, wo auch sofort unzählige Menschen begeistert waren und das Konzept unterstützen.

Die bisherige Entwicklung ist offensichtlich großartig und der Trend zu Mikroimmobilien verstärkt den Aufschwung, den Wohnwagon erlebt, sicher noch zusätzlich. Der Wohnwagon ist so konzipiert, dass er auf kleiner Fläche, genauer gesagt auf 25m², alles bietet, was das Herz begehrt. Besonders auf ihre Kosten kommen all jene, die Wert auf autarkes Wohnen legen, denn hier wurde von Wohnwagon wirklich an alles gedacht. Es gibt eine Solaranlage mit einem Energiespeicher, die den Wohnwagon versorgt und ermöglicht, diverse elektrische Geräte wie gewohnt zu nutzen. Laptop, W-LAN, etc. – alles kein Problem!

Absolut genial ist auch das Konzept der Wassernutzung. Hier kommen Technikfans und Denksportler auf Ihre Kosten, denn dem Gründerteam ist es gelungen, hier eine wirklich schlaue Technologie einzusetzen. Nachdem ich nicht gerade technikaffin bin, meine kurze, vereinfachte Erklärung: das Wasser ist dank der Grünkläranlage im Kreislauf unterwegs und wird immer wieder gefiltert und aufbereitet. Für’s Duschen wird das Wasser mit Sonnenenergie erhitzt. Genial ist auch, dass der Tank mit dem wassergeführten Holzofen kombiniert wurde, sodass man jederzeit mit Holz dazuheizen kann, wenn die Energie von der Sonne nicht reicht. 

Gewinnspiel – Autarkie Gadgets

Wer sich nicht gleich einen ganzen Wohnwagon anschaffen möchte, aber vom autarken Leben fasziniert ist, kann im Onlineshop von Wohnwagon stöbern. Hier gibt’s einige praktische Produkte zu entdecken, besonders lässig find ich persönlich beispielsweise die Espressomaschine, die ohne Strom auskommt.

Ein Produkt darf ich hier verlosen, nämlich die „Eau Good“ Flasche, bei der durch Aktivkohle Leitungswasser den ganzen Tag frisch gehalten wird und zusätzlich auch noch unangenehmer Geschmack gefiltert wird. Tolle Sache!

Wenn du am Gewinnspiel teilnehmen willst, schick mir einfach eine Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel“ an immofinder@outlook.com

Ich drück dir die Daumen!

Links:

WOHNWAGON
AUTARKIE-SHOP
CROWDFUNDING-KAMPAGNE

Gewinnspiel-Teilnahmebeindungen
Das Gewinnspiel läuft bis 15.9.2015, teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Österreich haben. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird per Mail benachrichtigt und muss sich binnen 7 Tagen melden, ansonsten wird neu verlost. Der Gewinn muss in Wien abgeholt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ähnliche Beiträge

Alles über Genossenschaftswohnungen: Wer hat Anspruch und was sind die Kosten?

Die Suche nach einer Mietwohnung ist nicht nur anstrengend sondern oft teuer. Von 2010 bis 2020,...

Weiterlesen

Was kostet ein Umzug? Mit diesen Kosten kannst du rechnen

Ein Umzug ist immer ein Neubeginn. Die Freude ist meistens groß, der Aufwand auch. Um deine...

Weiterlesen

Ultimative Checkliste für deinen Umzug

Du musst einen Umzug planen? Hier gibt es die ultimative Checkliste. Wer eine neue Wohnung...

Weiterlesen