15. Bezirk Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus

15. Bezirk Wien – Rudolfsheim-Fünfhaus

Rudolfsheim-Fünfhaus Wien

Der 15. Wiener Gemeindebezirk heißt Rudolfsheim-Fünfhaus. Dieser Bezirk hat eine Fläche von 3,86 km² und ungefähr 75.000 Einwohner leben hier. Obwohl der fünfzehnte Bezirk nicht zu den Innenbezirken zählt, ist er denen ziemlich ähnlich, besonders was die geringere Größe und die hohe Bevölkerungsdichte angeht.

Sehenswürdigkeiten im 15. Bezirk Wiens

Auf den ersten Blick könnte man behaupten, dass es im fünfzehnten Bezirk nicht besonders viel von Kultur zu sehen ist, doch auf den zweiten Blick merkt man, dass es nicht stimmt. Auch im 15. Bezirk kann man sich kulturell austoben. Die bekannteste kulturelle Einrichtung ist natürlich das Österreichs größtes Veranstaltungszentrum – die Wiener Stadthalle. In der Wiener Stadthalle gibt es jährlich über 300 Veranstaltungen (Konzerte, Ausstellungen, Sportveranstaltungen, Messen usw.), die von rund eine Million Menschen besucht werden. Rudolfsheim-Fünfhaus hat aber noch mehr zu bieten. Es befinden sich hier beispielsweise das Bezirksmuseum, Billardmuseum Weingartner, Pfadfindermuseum oder auch das Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch – kein Scherz!

Der 15. Bezirk bietet auch einige Kirchen wie zum Beispiel die Christkönigskirche, Maria vom Siege, Zum Abendmahl des Herrn oder Maria Königin der Märtyrer. Wenn Sie sich eher für Theater interessieren, können Sie hier auch folgende Theatern besuchen: Echoraum, Salon 5 und Theater Tanto. Weiters sollte man sich im fünfzehnten Bezirk die Wasserkunst Installation – die Wiener Wasserwelt – anschauen. Die Wiener Wasserwelt besteht aus sieben verschiedenen Brunnen.

Insgesamt überrascht der 15. Bezirk Wiens also mit einigen Angeboten, die viele bisher noch nicht wahrgenommen haben.

Sportmöglichkeiten in 1150 Wien

Doch im 15. Bezirk lebt man nicht nur kulturell, sondern auch sportlich. Es befindet sich hier zum Beispiel die Jugendsportanlage Auer-Welsbach-Park, die Möglichkeiten zum Handball, Faustball, Ballsport und Leichtathletik anbietet. Weiters gibt es hier eine Weitsprunganlage, 100-Meter-Laufbahn, Garderobengebäude und Kinderspielgeräte. Eine weitere Sportanlage im 15. Bezirk ist die Fritz-Grassinger-Halle, in der man Handball, Basketball, Volleyball, Badminton oder Hallenfußball spielen kann. Für die Naturliebhaber erstrecken sich einige Parks im Rudolfsheim-Fünfhaus: Auer-Welsbach-Park, Denkmalpark – Turnertempel, Ernestine-Diwisch-Park, Märzpark, Reithofferpark oder Rohrauerpark.

Wenn Sie Kinder haben, werden sie ganz bestimmt an Freizeitmöglichkeiten für Kinder interessiert. Für Kinder gibt es hier das Jugendklub Juvivo, das Jugendzentrum 15, pro-vo Musikschule, verschiedene Spielplätze, WienXtra (Veranstaltungsprogramm für Kinder) oder Zeit!Raum (Verein auf aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit).

Ähnliche Beiträge

Wohnungsmieten in Wien steigen weiter

Wohnungssuchende in Wien benötigen ein gutes Einkommen. Für neu angebotene Mietwohnungen werden...

Weiterlesen

Günstigen Sommer in Wien verbringen

Günstigen Sommer in Wien verbringen Wien ist zu Recht die lebenswerteste Stadt der Welt, doch...

Weiterlesen

Mit kleinem Budget in Wien leben

Mit kleinem Budget in Wien leben Wien ist eine Weltstadt und wenn schon die Mieten konstant...

Weiterlesen