Wohnung mit Fußbodenheizung

Wohnung mit Fußbodenheizung

Eine Wohnung mit Fußbodenheizung ist gerade im Winter eine sehr angenehme Sache, doch eine Fußbodenheizung hat natürlich nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Wohnung mit Fußbodenheizung finden!

Immobilie mit Fußbodenheizung Nachteile

Zuerst schauen wir uns ein paar Nachteile an – Gleich am Anfang ist es wichtig zu erwähnen, dass für Leute mit Durchblutungsstörungen in den Beinen eine Wohnung mit Fußbodenheizung gar nicht geeignet ist. Weiters kann man in einer Wohnung mit Fußbodenheizung nicht jeden Bodenbelag verwenden. Der nächste Nachteil ist, dass sich die Raumtemperatur bei einer Fußbodenheizung sehr langsam ändern lässt. In dem Fall, dass man die Fußbodenheizung erst nachträglich einbauen lässt, wird sich auch die Raumhöhe der Wohnung ändern. Das kann natürlich hauptsächlich bei hohen Schränken zu einem Problem führen. Der letzte Nachteil einer Wohnung mit Fußbodenheizung ist selbstverständlich der Preis, sprich der Einbau ist teuer und wenn die Heizung kaputt geht, hat man in einer Wohnung mit Fußbodenheizung größere Aufwendungen als bei normalen Heizkörpern.

Fußbodenheizung – Vorteile

Doch jetzt kommen auch die Vorteile einer Wohnung mit Fußbodenheizung. Der größte Vorteil liegt natürlich auf der Hand – es ist das Wohlbefinden, denn eine Wohnug mit Fußbodenheizung ist ideal für all jene, die häufig kalte Füße haben. Das Wohlbefinden ist also in einer Wohnung mit Fußbodenheizung, zumindest was die Temperatur angeht, meist sehr gut.  Der nächste Vorteil einer Wohnung mit Fußbodenheizung ist die Ästhetik. Man hat durch die Fußbodenheizung mehr Freiheiten in Sachen Einrichtung, da nirgendwo störende und unschöne Heizkörper stehen. Die Fußbodenheizung ist ein Freund der Menschen, doch kein Freund von Schimmel, denn den wird man durch die gleichmäßige Verteilung der Wärme manchmal leichter los. Die Fußbodenheizung ist zwar nicht für Leute mit Durchblutungsstörungen geeignet, doch sehr wohl für Allergiker und Asthmatiker, da sie keinen Staub aufwirbelt. Die hohen Kosten des Einbaus gleichen sich durch die Senkung der Raumtemperatur um ungefähr 2 – 5 Grad mittelfristig in vielen Fällen wieder aus. Wenn man die Füße nämlich warm hat, braucht man in der Wohnung generell nicht so hohe Temperatur in der Wohnung.

Suchbegriffe: Wohnung mit Fußbodenheizung, Vorteile Fußbodenheizung, Nachteile Fußbodenheizung, Wohnung mit Fußbodenheizung Wien, Wohnung finden, Wohnung in Wien finden, Fußbodenheizung

Ähnliche Beiträge

In 6 Schritten zur Studentenwohnung

In 6 Schritten zur Studentenwohnung FindMyhome.at hat die sechs wichtigsten Tipps für dich, mit...

Weiterlesen

15 Jahre FindMyHome.at

15 Jahre FindMyHome.at Unser Kooperationspartner, FindMyHome.at, feiert 15. Geburtstag. Zeit also,...

Weiterlesen

Designermöbel zum kleinen Preis – geht das?

Designermöbel zum kleinen Preis – geht das? Echte Designermöbel  sind für viele Menschen ein...

Weiterlesen