Wohnung für Alleinerziehende

Wohnung für Alleinerziehende

Wohnung als Alleinerziehende suchen: als wäre es nicht schon schwer genug, alleine ein Kind aufzuziehen, gibt es noch andere Probleme wie die mit der Wohnungssuche bzw. mit finanziellen Problemen hinsichtlich der Mieten in Wien und bei der Wohnungssuche generell. Wie kann man am beste eine Wohnung für Alleinerziehende finden und wo kann man sich als Alleinerziehende Hilfe holen?

Wohnungsuche als Alleinerziehende – Gemeindebauwohnung und Sozialwohnung

Wenn man in eine neue Wohnung einziehen will, hat man mehrere Möglichkeiten, eine Förderung zu bekommen. Die erste Option ist eine Sozialwohnung beziehungsweise eine Gemeindebauwohnung in Wien. Damit man weiß, ob man überhaupt einen Anspruch auf eine solche Sozialwohnung oder einen Anspruch auf eine Gemeindebauwohnung in Wien hat, muss man sich vorab ausführlich erkundigen. D Schwangere und Alleinerziehende werden bei der Vergabe von Sozialwohnungen und Gemeindebauwohnungen häufig bevorzugt behandelt. Grundsätzlich ist es aber wichtig, um eine Gemeindebauwohnung zu erhalten, diverse Anforderungen zu erfüllen und sich rechtzeitig anzumelden.

WG-Zimmer als Alleinerziehende

Als zweite Variante sind hier die Wohngemeinschaften. Das ist natürlich eine sehr riskante Variante, da man den anderen Mitbewohnern vertrauen muss und sich wirklich klare Regeln setzen muss. Wenn man das aber schafft, ist es eine gute Möglichkeit eine Wohnung für Alleinerziehende zu haben. Es kann sehr viel Geld sparen, da die Kosten geteilt werden und vielleicht können andere WG-Bewohner ja auch einmal auf das eigene Kind aufpassen. Teilweise gibt es in Wien auch WG-Wohnungen, in denen Erwachsene, voll berufstätige Menschen leben und nicht Studenten. Es gibt einige Websiten und Verbände für Alleinerziehende, wo man auch nachfragen kann, ob es möglicherweise mehrere solche Personen gibt, die jemanden suchen so wie sie auch. Daraus können sich möglicherweise neue WG-Wohnungen für Alleinerziehende oder generell Wohngemeinschaften für Erwachsene, ergeben.

Eine weitere Möglichkeit sind die Mutter-Kind-Heime. Diese Heime dienen aber hauptsächlich als vorübergehende Lösung. Am besten informiert man sich wieder bei den verschiedensten Verbänden wie z.B. Caritas, Verband für alleinerziehende Mütter und Väter usw. Wenn man dann aus der absoluten Notsituation raus ist, sucht man am besten wieder Wohnung für Alleinerziehende sowie bei den vorherigen zwei Punkten beschrieben.

Suchbegriffe: Wohnungssuche mit Kind, Wohnungssuche mit Kind in Wien, WG-Zimmer mit Kind, Wohnung für Alleinerziehende, Wohnung finden mit Kind, günstige Wohnung Wien, billige Mietwohnung Wien

Ähnliche Beiträge

In 6 Schritten zur Studentenwohnung

In 6 Schritten zur Studentenwohnung FindMyhome.at hat die sechs wichtigsten Tipps für dich, mit...

Weiterlesen

15 Jahre FindMyHome.at

15 Jahre FindMyHome.at Unser Kooperationspartner, FindMyHome.at, feiert 15. Geburtstag. Zeit also,...

Weiterlesen

Designermöbel zum kleinen Preis – geht das?

Designermöbel zum kleinen Preis – geht das? Echte Designermöbel  sind für viele Menschen ein...

Weiterlesen